Frank Siebert

                Malerei

 

 

 

 

 

 

 

 Home
 Galerie
 Kontakt
 Ausstellung

 

 
Schließlich gibt es eine Form, die ihren Inhalt hergibt, ohne sich jemals zu leeren (indem sie sich von ganz alleine wieder füllt): die Kunst, die geistige Schöpfung, die ihre Qualitäten in demselben Moment bewahrt, in dem sie ihre Werte ausbreitet. Das Geheimnis dieses Eigentums, das manche Leute übernatürlich und metaphysisch nennen und dessen Existenz andere leugnen, liegt darin, daß die befreite Kraft nicht im Kunstwerk zu suchen ist: sie existiert in dem, der es wahrnimmt – wenn er fähig ist, es wahrzunehmen. Der Wert geht nicht aus dem Werk hervor, sondern er wird im Betrachter selbst befreit. Das ist die einfache und materielle Erklärung des Werts der Kunstwerke und außerdem aller geistig genannten Werte.
 
Asger Jorn
 
 Impressum